Direkt zum Inhalt

Gral Wien aktiv!

Die Beiträge auf diesen Seiten spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren wider. Auch erhält die K.Ö.St.V. Gral Wien keine wie immer geartete Entschädigung für die Veröffentlichung.

LNG - der umweltfreundliche Kraftstoff?

Liquid Natural Gas (LNG), so lese ich gerade wieder, ist DIE Lösung für die sonst umweltfeindlichen Automotoren. Wirklich?

Ich als Chemiker habe da so meine Bedenken. "Natürliches Flüssiges Gas" klingt zwar gut, doch es ist nichts anderes als unter Druck stehendes (und dadurch flüssiges) Erdgas wie wir es seit Jahrzehnten zum Kochen und Heizen  über die Gasleitungen geliefert bekommen. Denn davon, wirklich "natürliches" Gas - also Biogas (hauptsächlich Methan) aus Kläranlagen oder anderen Gärprozessen einzusetzen, sind wir weit entfernt.

Autoverzicht für Silvesterknallerei?

Feinstaub und Stickoxide gefährden unsere Gesundheit und unsere Umwelt. Deshalb gibt es Grenzwerte und in unseren Städten gibt es immer öfter Fahrbeschränkungen zur Feinstaubreduktion.

So weit so gut. Aber wusstest Du, dass laut deutschem Umweltamt an einem bestimmten Tag im Jahr in Deutschland soviel Feinstaub wie durch den gesamten Autoverkehr in 57 Tagen freigesetzt wird?

Bist auch Du der Meinung, dass das unterbunden gehört? Ja? Dann lass uns gemeinsam dieses Jahr auf das Silvesterfeuerwerk verzichten!