Martini 2015 - Beim Helm (Stammersdorf)

Der traditionsreiche Heurige HELM in Stammersdorf bot einer launigen Schar Gralsritter aus Wien für einige fröhliche Stunden Platz zum Ausruhen und Genießen. Die Fuchsia mit beiden Fuchsmajoren war fast vollzählig anwesend und bot das passende Gegengewicht zu unserem Philister-CHC, verstärkt durch Bbr. Perikles, Puschkin und Volt samt reizenden Gattin, bzw. unseren Cartellbruder Amelungiae DI Hala v. Balduin. Neben einem herrlichen "gemischten Satz" aus 2014 und anderen Köstlichkeiten des Kellers hielt ein perfektes Gansl mit Rotkraut und Waldviertler Knödeln aus der Küche locker mit. Ein perfekter Abend in Transdanubien, an den wir gerne zurückdenken.