ad comm.

ad commendationem - Die Veranstaltung ist ein Tip des Chargenkabinetts. Üblicherweise wird eine derartige Veranstaltung von Mitgliedern des Chargenkbinetts besucht und diese freuen sich natürlich, wenn auch andere Mitglieder teilnehmen (ohne dass dafür eine wie auch immer geartete Verpflichtung bestünde). Eben einfach ein Hinweis auf eine besondere Veranstaltung.

KRAMBAMBULI-ABEND

Wir wollen heuer auf unseren Krambambuli nicht verzichten! Um auch gestressten Bundes- und Kartellbrüdern, Damen und Gästen den Besuch zu ermöglichen, veranstalten wir eine reine EX-KNEIPE und kommen gleich medias in res!

Was blieb von der Urburschenschaft? (Vortrag)

Dürnsteins Experte in Studentengeschichte, Kbr. RegRat ADir. Martin Winkler v. Dr. cer. Xerxes, begibt sich am Dienstag, dem 29. Mai 2018, ab 19.30 Uhr c.t., mit der Corona auf eine Zeitreise. Diese beginnt beim Wartburgfest 1817 und geht der Frage auf den Grund, was denn von diesem zumindest studentenhistorisch epochalen Ereignis eigentlich geblieben ist.

Ab 18 Uhr wird es wieder die Möglichkeit geben, ein gemeinsames Abendessen einzunehmen. Im Vortragssaal selbst, dem Kneipraum, herrscht während des Vortrages Rauchverbot.

Rudolfina Redoute

Die Rudolfina-Redoute ist die älteste, traditionsreichste und größte couleurstudentische Ballveranstaltung und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Von den vielen Redouten, die es einmal gegeben hat, ist die Rudolfina-Redoute die einzige, die bis heute besteht. Redoute bedeutet "Maskenball" und das Charakteristikum einer Redoute sind die Damen mit Maske - die allein oder in Begleitung kommen - sowie die Damenwahl.

Hofburg , alle Sääle , Einlass ab 20:00 Uhr